BÜNDNIS WILDER WOHNEN 90 Jahre Mietengesetz

BÜNDNIS WILDER WOHNEN

Termine

Nächstes Treffen des Bündnis Wilder Wohnen

Freitag, 3.5.2013

19.30 Uhr Café Gagarin, Garnisongasse 24, 1090 Wien

 

——–

Stadtpolitische Film- und Diskussionsreihe und nächste Treffen des Bündnis Wilder Wohnen

jeden 1. Dienstag im Monat

Ort: vorerst Pizzeria Anarchia, Mühlfeldgasse 12, 1020 Wien

um 18 Uhr Plenum, 20 Uhr Film

Dienstag, 5.2.2013, 20 Uhr

Creativity and the capitalist City- the struggle for affordable space in Amsterdam, Tino Buchholz, NL, 2011, 55 min

Dokumentarfilm zum aktuellsten Stadtentwicklungsmantra heutzutage: Kreativität. Thematisiert wird Kreativität als Überlebenskunst in hoch entwickelten, westlichen, kapitalistischen Städten und die Suche nach bezahlbarem Wohn- und Arbeitsraum in Amsterdam, d.h. Zwischennutzungen, Hausbesetzungen, etc.

———

Dienstag 5.3.2013, 20 Uhr

Der Traum der bleibt, Leopold Lummersdorfer, A, 1996, 155 min

Dokumentarfilm über die Siedlung Rennbahnweg in Wien. Der Gemeindebau ist laut Beschreibung das größte in einem Stück errichtete Wohnhaus Österreichs. Portraitiert werden die Bewohner_innen, „ein Gesamtbild der Gesellschaft innen mit ihren Verflechtungen nach außen“ entsteht.

———–

Dienstag 2. 4.2013, 20 Uhr

Empire St. Pauli- von Perlenketten und Platzverweisen, Irene Bude und Olar Sobcak, D, 2009, 85 min

Der Stadtteil St. Pauli in Hamburg wird mit zahlreichen Großprojekten umgebaut. Der Film stellt die Frage, wo die Menschen, die in günstigen Wohnungen lebten, und aufgrund der „Aufwertung“ nicht mehr ins Bild des hippen Stadtteils passen, bleiben und wie sie sich gegen Verdrängung wehren.

——————————————–

2. Februar:

Freiraum-Demo in Wien für den Erhalt des Berliner Kulturprojektes KvU und selbstverwalteter Räume weltweit
14 Uhr Europaplatz / Wien

mehr infos

—————

Am 16.2.2013, zum 8. Mal:
Die scheiß Miete ist zu hoch!

Dieses Mal:
16 Uhr: Versammlung am Volkertplatz

Infos und Plakat

———————————–

Nächstes Treffen des Bündnis Wilder Wohnen

Mittwoch 16.01. 18.30h

PizzeriA – Mühlfeldgasse 12 – 1020 Wien


———————————–

 

Weiter!

Montag 17.12. 18.00h

90 Jahre Mietengesetz – wie weiter?

Die geballte Aktivität rund um den 90er Jahrestag des Mietengesetzes soll nicht Endpunkt einer neuen MIeterInnen-Bewegung sein, sondern erst der Beginn.

Werkl im Goethehof – Schüttaustraße 1 – 1220 Wien

leider schon verpasst:

 

Mittwoch, 12.12. 20.00h

Kellerbekanntschaften mit Dachschaden

Das AUGUSTIN-Theater: „11%K-Theater“ bringt  das zum Thema passende Stück  Kellerbekanntschaften mit Dachschaden“ zur Aufführung.

Werkl im Goethehof – Schüttaustraße 1 – 1220 Wien

Montag 10.12. 19.00h

Besetzungen – Wir leben und Wohnen wie wir wollen

Kurzfilme, Dokus, Austausch zur Geschichte von Besetzer_innen, Bewegungen und aktuellen Entwicklungen

Kaleidoskop – Schönbrunnerstraße 91 – 1050 Wien

Dienstag, 11.12. 19.00h

90 Jahre Mietrecht in Österreich

Themenabend der Solidarwerkstatt Wien mit Walter Leeb, Rechtsanwalt und Mietrechtsexperte

Werkstatt-Büro – Rosensteingasse 69/6 – 1170 Wien


Mittwoch 5.12.


19.00h

Wohnen in der Krise

Diskussion zu:

  • Mietrecht: Geschichte und aktuelle Tenedenzen – Josef Iraschko
  • Kommunalem Wohnbau – Antonia Coffey
  • Gentrifizierung in Wien – Roman Seidl
  • Zwischennutzungen, Leerstandspolitik – Anna Hirschmann
  • MieterInnenbewegungen in Europa  – Leo Gabriel
  • und weiteren Themen

Aktionsradius Wien – Gaußplatz 11 – 1200 Wien

Donnerstag 6.12.


18.00h

Neuordnung des Städtischen – Wohnungsfragen im 21. Jahrhundert

Vortrag: Andrej Holm (Humboldt Universität Berlin)

TU Wien – Hörsaal 7 Schütte-Lihotzky – Karlsplatz 13 – 1040 Wien

Freitag 7.12.


13.00-18.00h

Aktionstag: Wohnzimmer am Praterstern & Expeditionen

Öffentliches Protest-Wohnzimmer am Praterstern mit Infopoint, Vokü, und als Startpunkt für zwei Expeditionen.

14.00h – Expedition 1
Wiener Wohnen ist auch keine Lösung

16.00h – Expedition 2
Was ihr wollt – alternative Wohnformen, Konzepte und Lebenstrategien

Praterstern – 1020 Wien

13.00-15.30h

Besetzter Raum – Freier Raum – Umkämpfter Raum

Workshop zu Strategien alternativer Raumaneignung 
mit Andrej Holm (Humboldt Universität Berlin)

Anmeldung unter: workshop_THW(ät)gmx.at
Mehr Informationen unter: http://www.thishumanworld.at

Schikaneder Kino – Margaretenstraße 24 – 1040 Wien


19.00h

Expeditions – Nachtreffen

PizzeriA lädt euch ein, zu einem gemütlichen
Expeditions – Nachtreffen

PizzeriA – Mühlfeldgasse 12 – 1020 Wien

20.00h

Film: The new world

Dokumentation, 2011, Estland – Filmscreening + Diskussion

Mehr Informationen unter: http://www.thishumanworld.at

Schikaneder Kino – Margaretenstraße 24 – 1040 Wien

Samstag 8.12.


10.30 – 12.30h

Crime City Tour

Glorit erobert die Alte Donau

Führung: Arno Aigner, Sprecher der BürgerInneninitiative Obere Alte Donau

Treffpunkt U1-Station Alte Donau – 1220 Wien



 


Kommentare sind geschlossen.